Geprüfte Qualität zu fairen Preisen

Dipl. - Ing. Josef Verholen 

Kransachverständiger der BG-Z 1750

Schweissfachingenieur


Der Kranführerschein, auch Kranschein genannt, ist für die Bedienung von Kranen gesetzlich vorgeschrieben BGV D6, SGB VII § 209 Abs.1. Der Unternehmer muß den Kranführer beauftragen und sich von seiner Eignung überzeugen. Die Eignung weist der Kranführer durch den Kranführerschein nach.

Wir schulen Ihre Mitarbeiter in kleinen Gruppen (max 5-6 Personen) in Ihrem Hause an Ihren Kranen, um wirklich praxisbezogene Schulungsergebnisse zu erzielen.

Wir bieten die Schulungen zum Festpreis im gesamten Bundesgebiet an.

Kranabnahmen von Brückenkranen durch einen Kransachverständigen nach BGV D6

Kranabnahmen von Schwenkkranen durch einen Kransachverständigen nach BGV D6

Kranschulung und Kranunterweisung bundesweit zum Festpreis

Gestellung von Prüfgewichten bis 32 to

Gestellung von Hubarbeitsbühnen





Dipl. - Ing. Josef Verholen
Kransachverständiger der BG
Wallgasse 3
48143 Münster

Telefon: 0 251 396 3032

Mobil: 0 16 0 - 85 48 118


E-Mail: verholen@kransachverstaendiger.org

Weitere Einzelheiten finden Sie auch unter

www.Kransachverstaendiger.org